alware

Mediathek der Kunsthochschule in Halle/Saale

 

Empfehlung zur Mehrinvestition für nachhaltigen Betrieb

alware hat Untersuchungen für den Neubau der Mediathek der Kunsthochschule in Halle (Saale) durchgeführt. Dabei ging es um Beratung zur Sicherstellung des thermischen Komforts und wirtschaftlichen Auslegung der Anlagentechnik auf Basis der dynamischen Gebäudesimulation.

Durch das alware-Konzept konnte der thermische Komfort sichergestellt werden. Es wurden Empfehlungen zum Lüftungskonzept, zur Verglasung und zur Geothermie gegeben. Dadurch werden Einsparungen bei den Betriebskosten erreicht.


 

 

 

Abb.: VRML-Darstellung des thermischen Simulationsmodells

Abb.: Visualisierung des Gebäudeentwurfs

 

Kompetenzen und Vorgehensweise
zum Leistungsspektrum

Klima

Licht

Auslegung der Anlagentechnik

Lesen Sie, was Kunden über die Zusammenarbeit mit alware berichten:

Kundenmeinungen