alware

VW-Fabrikhalle in Emden

Verbesserung Energieeffizienz, Senkung Investitions- und Betriebskosten

Im Rahmen einer Pilotstudie hat alware am Beispiel einer Fahrzeugbauhalle (Halle 18) im Volkswagen-Werk in Emden umfangreiche Untersuchungen durchgeführt. Dabei ging es darum, den Planstand zu analysieren und mögliche Verbesserungen für zukünftige Neubauten aufzuzeigen.

Die Untersuchungen von alware umfassten thermische Gebäudesimulation, TGA-Anlagensimulation und Tageslichtsimulation zur Bewertung und Verbesserung des thermischen und visuellen Komforts sowie zur Bewertung und Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäude und TGA-Anlagentechnik.

Es konnten u.a. Empfehlungen zur Betriebsweise der Lüftungsanlage, zur Tageslichtnutzung und zu den Wärmelasten gegeben werden.

 

 

Projektdaten

Grundfläche 64000 m²

Länge 530 m

Breite 120 m

Höhe 17 m

 

Kompetenzen und Vorgehensweise
zum Leistungsspektrum

Klima

Anlagentechnik

Luft

Licht

Lesen Sie, was Kunden über die Zusammenarbeit mit alware berichten:

Kundenmeinungen